Zutaten:
400 g Blaukraut, Salz, 2 EL Balsamicoessig, Pfeffer aus der Mühle, 6 EL Olivenöl, 75 g Walnusskerne, 50 g Parmesan im Stück, ½ TL getrockneter Thymian, 4 EL Creme fraiche
Zubereitung:
Das Kraut ohne Strunk fein hobeln und leicht salzen. Aus Essig, Pfeffer und Öl eine Vinaigrette rühren und das Kraut etwa 30 Minuten darin ziehen lassen. Walnusskerne grob hacken. Parmesan mit einem Sparschäler hobeln. Den Salat auf Teller anrichten und je 1 EL Creme fraiche darauf setzen. Parmesanraspel, Walnüsse und Thymian darüber streuen und servieren.
Quelle: Tagwerk Ökokiste