Jedes Jahr gibt es sie nur für kurze Seit, da ihre Saison begrenzt ist.
Dafür schmecken Beeren richtig gut und sehr gesund. Man sollte die Zeit nutzen.

Als heimisches „Superfood“ sind Beeren eine wichtige Zutat auf dem wöchentlichen Speiseplan. Zumindest so lange man Sie frisch zu Verfügung hat. Im Winter kann man, wer mag, auf Tiefkühlware zurückgreifen. Allerdings sollte man auch hier beachten, dass sie nachhaltig und ökologisch angebaut wurden.

Beerenfrüchte sind reich an Vitaminen, Ballaststoffen, Mineralstoffen und haben dabei nur wenig Kalorien.

Hervorzuheben ist neben dem hohen Vitamin-C-Gehalt auch der natürliche Farbstoffe Anthocyan. Dieser sekundäre Pflanzenstoffe verleiht den Früchten ihre intensive Farbe, wirkt entzündungshemmend und stärkt die Immunabwehr. Je dunkler die Beeren, desto mehr des gesunden Farbstoffs steckt drin.

Besonders viel dunkle Farbe findet man z. B. bei Heidelbeeren.

Einige medizinische Studien belegen, dass die in den Beeren enthaltenen Antioxidantien auch die Blutgefäße elastisch halten, effektiv zellschützend wirken und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und sogar Krebs reduzieren können.

Was kaum jemand weiß: Erdbeeren enthalten mehr Vitamin C als Zitronen und Orangen!
Zudem bieten sie mit Folsäure, Kalium, Eisen, Calcium, Zink und Kupfer einen ausgeklügelten Mineralstoff-Mix, der das Immunsystem kräftigt.
Dem stehen andere Beeren in nichts nach: Spitzenreiter beim Vitamin C Gehalt sind übrigens Schwarze Johannisbeeren.

Auch wirken die in den Beeren enthaltenen Antioxidantien wie ein Schutzschild der Zellen. So können aggressive Umwelteinflüsse und freie Radikale abgehalten werden. Sie können damit einer vorzeitigen Alterung der Haut entgegenwirken.

Saison:
Erdbeeren gehen nun bereits zu Ende. Wir haben keine mehr.
Dafür haben wir aktuell feinste Johannisbeeren (gibt es auch nur kurz),
lecker-säuerlich-frische Stachelbeeren und wunderbar süße Heidelbeeren.

Tipp: Täglich eine handvoll Beeren in den morgendlichen Joghurt und schon hat man die perfekte Grundlage für einen gesunden und fitten Start in den Tag.

250g Johannisbeeren (rot, weiß, oder schwarz) Bioland 3,50€
250g Stachelbeeren Bioland 4,50€
125g Himbeeren Bioland 5,50€
250g Heidelbeeren Demeter 4,00€