Zutaten: 1/2 Weißkohl, 2 Zwiebeln, 30 g Ghee, 2 EL Rohrohrzucker, 2 EL Weißweinessig, 250 ml Gemüsebrühe, 1 TL Kümmel, 1 TL Speisestärke
Zubereitung: Den Strunk und die dicken Blattrippen von dem halben Weißkohl entfernen. Kohl quer zu den Rippen in sehr feine Streifen schneiden. Zwiebeln in feine Streifen schneiden. Ghee in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Mit Zucker bestreuen und mit Weißweinessig ablöschen. Kohl dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüsebrühe zugießen und Kümmel dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten dünsten. Zum Schluss mit in kaltem Wasser gelöster Speisestärke binden und erneut abschmecken.
Dazu schmeckt Kartoffelpüree. Quelle: Weiling Naturkost (essen & trinken, „Für jeden Tag“, 1-08)