Zutaten:
1 Batavia, 1 kleine Dose Mais, 500 g Putenbrust, 2 Paprika, 1 große Gurke, 500 ml Salatcreme, evtl. Milch oder Sahne
Zubereitung:
Den Batavia-Salat in mundgerechte Stücke zupfen und in eine große Schüssel geben. Putenbrust in feine Streifen schneiden, würzen und braten. Paprika und Gurke in Streifen oder Stücke schneiden. Putenbrust, Mais, Gurke und Paprika auf den Salat schichten, Salatcreme evtl. mit einigen EL Milch oder Sahne verrühren und über den Salat geben. Zusätzliches Würzen nicht nötig. Über Nacht ziehen lassen. Erst kurz vor dem Servieren vermengen. Einfach nur zu Braten und Baguette, ein prima Partysalat.
Quelle: Bosshammerschhof