Zutaten:
½ Bataviasalat, 1 Bund Portulak, 2 Nektarinen oder Orangen, 1 rote Zwiebel
Für das Dressing:
3 EL Zitronensaft, 4-5 EL Haselnussöl (ersatzweise Rapsöl), 1 TL Akazienhonig, 1/2 TL Senf, Meersalz, Zitronenpfeffer
Zubereitung:
Salat und Portulak putzen, waschen und trockenschleudern. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Nektarinen/Orangen waschen und in dünne Spalten schneiden bzw. schlälen und in Stücke schneiden. Alles auf einer Salatplatte anrichten. Die Dressing-Zutaten verrühren und über die Salatzutaten träufeln. Quelle: Weiling Naturkost (Originalrezept aus der Greenbag-Küche)