Zutaten:
2 Eigelbe, 4 EL Zucker, 200 g Mascarpone, ¼ l Sahne, 2 Bananen, 1 Tasse Kakaogetränk, 24 St. Löffelbiskuits, Kakaopulver, Vanillinzucker
Zubereitung:
Eigelbe in eine Schüssel geben und mit dem Zucker schaumig rühren. Den Mascarpone einrühren. In einer extra Schüssel die Sahne mit dem Vanillinzucker steif schlagen und zur Mascarponecreme geben. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Den Boden einer Auflaufform mit Löffelbiskuits auslegen und mit Kakaogetränk beträufeln. Ein Drittel der Creme darüber geben und darauf die Hälfte der Bananenscheiben. Darüber die restlichen Biskuits verteilen und ebenfalls mit Kakaogetränk und Bananenscheiben belegen. Nun die restliche Creme hinzufügen und mit gesiebtem Kakaopulver bestreuen. Für 3-4 Stunden kaltstellen.
Quelle: Hutzelhof