Zutaten:
200 g Bärlauch, 3 Knoblauchzehen, 100 g Parmesan oder Pecorino, 50 g Pinienkerne, 50 g Sonnenblumenkerne, 50 g Kürbiskerne, ca. 500 ml Rapsöl oder Olivenöl, Meersalz, Pfeffer
Zubereitung:
Den Bärlauch putzen, waschen und trocken schleudern. Dann grob hacken und in eine hohe Rührschüssel geben. Den Knoblauch schälen und den Käse fein reiben. Knoblauch, die Kerne und dreiviertel des Öls dazu geben. Mit einem Pürierstab zu einer sämigen Masse pürieren. Den Käse dazugeben und das Pesto salzen und pfeffern. Ggf. noch Öl dazugeben. In saubere Gläser füllen. Mit etwas Öl bedecken, verschließen. Im Kühlschrank aufbewahren. Lecker zu Nudeln aller Art.
Variante: Verwenden Sie Pinienkerne und Walnüsse.
Quelle: Die rollende Gemüsekiste