Zutaten:
100 g Kartoffeln (mehlig kochend), ½ gewürfelte Zwiebel, 400 ml Brühe, 100 ml Vollmilch, ¼ TL Meersalz, Pfeffer und Muskat, 50 ml Sahne, 1 Bund fein geschnittener Bärlauch
Zubereitung:
Kartoffeln gut abbürsten, würfeln und mit Zwiebelwürfel in der Gemüsebrühe weichkochen. Anschließend pürieren, Vollmilch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Sahne kurz vor dem Servieren in die heiße Suppe einrühren. Bärlauchstreifen zugeben und sofort servieren.  Quelle: Ökokiste