Zutaten:
50 g Frühstücksspeck, 300 g Spinat, 1 reife Avocado, 100 g Champignons, 5 EL Olivenöl, 0,5 EL Zitronensaft, 1 TL Essig, Salz, Pfeffer, Zucker
Zubereitung:
Speck in kleine Würfel schneiden und knusprig braten. Spinat verlesen, gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Avocado längs halbieren, entsteinen, schälen und quer in Scheiben schneiden. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Für die Sauce Öl mit Zitronensaft und Essig verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Mit den Salatzutaten vermengen und mit den Speckwürfeln bestreuen.
Quelle: Märkische Kiste