Zutaten:
2 Süßkartoffeln, 1 Aubergine, 1 Zwiebel, 375 ml Kokosmilch, ¼ l Wasser, Saft und Schale einer Limette, 1 EL grüne Currypaste, 2 TL brauner Zucker, Salz, Koriander
Zubereitung:
Öl erhitzen. Gewürfelte Zwiebel und Currypaste hineingeben, 3 Minuten unter Rühren dünsten. Kokosmilch und Wasser zugeben, zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ohne Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Süßkartoffeln schälen, würfeln und zufügen. 6 Minuten kochen. Dann die ebenfalls gewürfelte Aubergine zugeben und unter Rühren 10 Minuten weich kochen. Limettensaft, Schale und Zucker zugeben. Mit Korianderblättern bestreuen und nach Geschmack nachsalzen. Quelle: Bosshammerschhof