Zutaten:
1 Aubergine, Meersalz, 1 Zwiebel, 1-2 EL Kapern, 1 EL Butter, 75 g Couscous, 1 EL Petersilie, 1 EL Paprikapulver,  Pfeffer, Saft von 1/2 Zitrone
Zubereitung:
Aubergine streifig schälen und 1 cm groß würfeln. In kochendem Salzwasser 3 Min blanchieren. Zwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden. Kapern grob hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel kurz darin anbraten, beiseite stellen. Couscous nach Packungsanweisung zubereiten. Mit Kapern, Petersilie, Zwiebeln, Aubergine, Paprikapulver, Salz und Pfeffer mischen. Mit dem Zitronensaft abschmecken. Dazu ein Dipp aus: 150 g Joghurt, 1 EL Zitronensaft, 1 zerdrückte Knoblauchzehe, etwas Minze (Teebeutel), Kräutersalz und Pfeffer.
Quelle: Weiling Großhandel (essen & trinken, „Für jeden Tag“, 07/07)