Zutaten:
ca.1-2 Auberginen, Meersalz, 1/8 l Olivenöl, 500 g Tomatenpassata, 4 EL Rotwein oder Gemüsebrühe, Cayennepfeffer, 40 g Parmesankäse im Stück
Zubereitung:
Die Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden und nebeneinander legen. 4 EL Öl mit Tomatenpüree und Rotwein oder Gemüsebrühe auf mittlerer Hitze 15 Minuten einkochen, mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Auberginen von beiden Seiten bei starker Hitze goldbraun braten, abgetropft anrichten und mit Tomatensauce begießen. Zum Schluss den Käse darüber hobeln. Quelle: Weiling Naturkost („Italienische Küche“ Naumann und Göbel)

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.