News

Kochen Sie sich glücklich und bereiten Sie Freude mit neuen Rezepten!

Gesundes, schmackhaftes Essen und kreativ Selbstgemachtes gewinnen immer mehr Anhänger. Deshalb stellen wir allen Experimentierfreudigen wöchentlich neue Rezepte auf unserer Website zur Verfügung.

Überraschen Sie Ihre Familie oder Gäste mit unseren Rezepten.

07Dez 2012

Der Winter hält nun mit frostigen Temperaturen vollen Einzug. Da ist es besonders wichtig, dass wir Ihre Kiste an einem geschützten Platz abstellen können, besonders dann, wenn Sie nicht zu Hause sind, und die Kiste deshalb eine gewisse Wartezeit überstehen muss.

Bei Temperaturen um die Null Grad, genügt ja oft schon eine dicke Decke, in die unsere Fahrer die Kisten vor dem Abstellen einwickeln.

Wenns aber so richtig eisig wird, dann sollten Sie uns möglichst einen frostfreien Abstellplatz für die Kiste nennen, z. B. Garage, Treppenhaus, Keller oder vielleicht hilft auch ein freundlicher Nachbar aus.

Wir vereinbaren mit Ihnen gerne spezielle Lieferplätze für die Winterzeit, denn es wäre ja schade, wenn die leckeren Sachen während der Wartezeit einen Frostschaden erleiden.

 

03Dez 2012

geht in die zweite Runde

Die Vitamin-Power Aktion ist bei Ihnen so gut angekommen, dass Ende der Woche die Mini-Kistchen ausgegangen sind. Da wir dann nur Nachschub in großen Kisten erhalten haben, haben wir für einige Freitagskunden diese Zitrusfrüchte in eine Papiertüte abgepackt. Es waren die selben Orangen und Clementinen von Biosybaris nur eben bei uns in großen Kisten angeliefert.

Auf Grund dieser starken Nachfrage nach den „Familien“-freundlichen Mini-Kistchen mit Clementinen und Orangen von Biosybaris, haben wir für nächste Woche noch einmal Nachschub bestellt.

Wir freuen uns Ihnen nächste Woche noch einmal anbieten zu können:

Clementinen, Süditalien, Biosybaris, 2,3 kg-Kiste — 6,99 Euro

Orangen Navelina, Süditalien, Biosybaris, 3 kg-Kiste — 5,99 Euro

Die Genossenschaft Biosybaris aus Italien, Kalabrien (Sybaris Ebene) wird neben vielen anderen Mitwirkenden besonders von der Familie Minisci unterstützt. Den Familienbetrieb Minisci gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten, wobei seit 1996 alle Obst- und Gemüseflächen ökologisch bewirtschaftet werden. Die Anbauflächen liegen in der Sybarisebene in der Region Kalabrien im Süden Italiens. Hier herrscht sehr unterschiedliches Klima, welches hervorragende Voraussetzungen für ein reichhaltiges Wachstum bietet.

Carina Hübsch hat Anfang des Monats Familie Minisci persönlich besucht um sich von der hervorragenden Qualität der Früchte zu überzeugen.

 

03Dez 2012

Diese Woche macht unsere Käsereise hier bei uns in Deutschland halt und verwöhnt Sie mit folgenden Köstlichkeiten:

Glühweinkäse:  Ein exklusiv hergestellter Käse, der mit Orangenzesten und einem Sud aus einer Glühweinmischung im Teig veredelt wurde. Während der Reifezeit wird er zusätzlich mit der Glühweinmischung affiniert.  – Rinde nicht zum Verzehr geeignet.
Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, mikrobiell gelabt, 50 % F. i. Tr. – Molkerei Söbbeke, Deutschland, kbA-Bioland

Wenzelchen: Das Wenzelchen ist der kleine Bruder vom bekannten Schwarzen Wenzel. Dieser Käse reift 3 Monate auf Fichtenbrettern und bekommt zusätzliche Käsekulturen für einen kräftigeren-würzigen Geschmack.
— Rinde nicht zum Verzehr geeignet. — Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, mikrobiell gelabt, 50 % Fett i. Tr. Molkerei Söbbeke, Deutschland, kbA-Bioland

Gute-Laune-Käse: Unter dem Kräutermantel befindet sich ein geschmeidiger Käseteig mit zart-würzigem Aroma. Bevor die beliebte Gute-Laune-Gewürzmischung von Sonnentor aufgebracht wird, wird der Käse mit Rotkulturen und weißem Edelpilz gepflegt.
Halbfester Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, tierisch gelabt, 48% F. i. Tr.  „Schaukäserei Wiggensbach“, BRD, kbA- -Bioland

Allgäuer Wieserbrie: In handwerklicher Kleinproduktion wird dieser Brie aus tagesfrischer Bioland-Heumilch hergestellt. Weichkäse mit Edelschimmel aus pasteurisierter Kuhmilch, mikrobiell gelabt, 48 % Fett i. Tr. Sennerei „Zurwies“, Allgäu, kbA-Bioland

Zu dieser Käseauswahl empfehlen wir: Rotwein „Urschrei“ vom Weingut Lorenz, trockener Couvée Flasche 0,75l / 7,50 Euro

 

03Dez 2012

Letzte Bestellmöglichkeit für Fleisch, Wurst und Geflügel

Die nächste Fleischaktion ist in KW 51. Auslieferung vom 18. – 21. Dezember.
Da wir auf Weihnachten zeitnah bei unseren Bauern bestellen müssen, ist der Bestellannahmeschluss für Fleisch diesmal schon am Donnerstag 06.12.
Die aktuelle Liste mit den feinen Weihnachtsangeboten inklusive Geflügel finden Sie heute in der Anlage.

Da bis Weihnachten dann noch ein paar Tage vergehen, empfehlen wir Fleisch und vor allem Geflügel bis dahin einzugefrieren.

Die Fleischwaren erhalten wir vom Biofrischdienst Espenberger – Krauß
Die Geschäftsführer, Alfons Espenberger und Lydia Krauß, bewirtschaften unabhängig voneinander mit ihren Familien Ökobetriebe seit 26 Jahren und sind Mitglieder im Biokreis e. V. Der Frischdienst vermarktet Produkte von Ökobauern aus dem ostbayrischen Raum. Schwerpunkte sind hierbei Fleisch- und Wurstwaren. Sie haben noch überschaubare Strukturen, handwerkliche Verarbeitung und erfüllen alle Anforderungen der heutigen Vermarktungsbedingungen.
Herkunft: Die Kälber und Jungrinder kommen größtenteils von Hr. Espenberger und Frau Krauß oder deren bekannten Partner-Ökobetrieben.
Die Schweine stammen von den Ökobetrieben: Jodlbauer und Bessel, oder vom Mühlviertler Almbiofleisch. Der Lammlieferant ist Fam. Kammergruber bei Eggenfelden .
Puten und Truthähne erhalten wir von „Wallners Bioputen“ aus 85241 Herbersthausen, Kreis Dachau.
Familie Wallner betreibt mit ihrem nahezu geschlossenen Hofkreislauf eine moderne, professionelle, nach ökologischen Grundsätzen nachhaltige Landwirtschaft. Auf den Ackerflächen baut die Familie Getreide nach Biorichtlinien an, welches als Futtergrundlage der Tiere dient.

Ihr Ziel ist es den Tieren ein gesundes, artgerechtes Wachstum zu ermöglichen, damit ein ausgezeichnetes feinmarmoriertes, zartes und schmackhaftes Fleisch heranwächst.

23Nov 2012

Es ist Zitrus-Saison!
Die Früchte sind voll ausgereift und geschmacklich super süß, saftig und aromatisch.
In Süditalien war es nun mittlerweiele auch schon ein paar Tage relativ kalt, somit sind die Schalen der ausgereiften Früchte nun auch noch wunderschön leuchtend orangefarben.

Passend zur Saison und zum Sattessen, haben wir „Familien“-freundliche Mini-Kisten zum attraktiven Vorteilspreis im Angebot:

Clementinen, Süditalien, Biosybaris, 2,3 kg-Kiste      6,99 Euro

Orangen Navelina, Süditalien, Biosybaris, 3 kg-Kiste — 5,99 Euro

 Die Genossenschaft Biosybaris aus Italien, Kalabrien (Sybaris Ebene) wird neben vielen anderen Mitwirkenden besonders von der Familie Minisci unterstützt. Den Familienbetrieb Minisci gibt es bereits seit mehreren Jahrzehnten, wobei seit 1996 alle Obst- und Gemüseflächen ökologisch bewirtschaftet werden.
Die Anbauflächen liegen in der Sybarisebene in der Region Kalabrien im Süden Italiens. Hier herrscht sehr unterschiedliches Klima, welches hervorragende Voraussetzungen für ein reichhaltiges Wachstum bietet.
Carina Hübsch hat Anfang des Monats Familie Minisci persönlich besucht um sich von der hervorragenden Qualität der Früchte zu überzeugen.

 

23Nov 2012

faire Haltung – faire Preise

Unsere Eier erhalten wir seit 13 Jahren vom Biolandhof Hans Breitsameter aus Hohleneich bei Dasing.

Der Einödhof Hohleneich befindet sich 20 km südöstlich von Augsburg, im Landkreis Aichach-Friedberg und gehört zur Gemeinde Dasing. Zum erstenmal wird der Hof im Jahre 763, als Besitz des damaligen Klosters Herrenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck urkundlich erwähnt. Seit 1999 wird das 130 ha große Anwesen nach den Biolandrichtlinien von den Breitsameters bewirtschaftet. Dabei ist es der Familie Gitte und Hans Breitsameter sehr wichtig die natürlichen Lebensgrundlagen Boden, Wasser und Luft zu pflegen sowie die Tiere artgerecht zu halten. Alle Erzeugnisse werden selbstverständlich ohne Gentechnik sowie ohne chemisch sythetische Hilfsstoffe produziert.

Die Hühner leben in Ställen mit Volieren, Wintergärten und auf der Weide. Selbstverständlich sind in den Herden Hähne integriert um ein Sozialgefüge aufrecht zu erhalten. Obstbäume und Sträucher bieten dem Federvieh im Freigelände Deckung und Schutz vor Raubvögeln. Die Tiere können frei wählen in welchen Bereichen Sie sich aufhalten wollen. Die Legenester sind als Familiennester zur gemeinsamen Eiablage konzipiert. Durch mehrmaliges Körnerstreuen erhalten die Hühner Abwechslung und können Ihren natürlichen Bedürfnissen Scharren und Picken nachkommen.

Um diese Eiqualität aufrecht zu erhalten, müssen die Preise für die Eier aktuell angepasst werden.
Familie Breitsameter berechnet zukünftig 1 Cent pro Ei mehr.
Die neue Preis für eine 6er Schachtel ist dann 2,40 Euro und für die 10er Schachtel 4,00 Euro.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

 

23Nov 2012

Nächste Woche erreichen wir unser Gourmet-Nachbarland Frankreich und haben folgende bezaubernde Käsesorten für Sie ausgewählt:
Coeur de Paille
Der Teig dieses handwerklich hergestellten Käses zeichnet sich durch seine Cremigkeit und den zarten Schmelz aus. Sein Äußeres ist mit weißem Edelpilz ummantelt. Der Geruch erinnert an Wiesenchampignons und Sahne. – aus pasteurisierter Milch, 45% i.Tr. –
Cantal „Grand Ballon“ AOP
Einer der traditionsreichsten Käse Frankreichs, der mindestens 3 Monate in Höhlen reift. Hinter der urig aussehenden Rinde verbirgt sich ein gelber, mürber Teig, der cremig auf der Zunge zergeht. Der Geschmack ist aromatisch und leicht säuerlich. – aus pasteurisierter Milch, 45% i.Tr. –
Comté AOP
Der würzige Bergkäse aus der Region Franche-Comté reift 6-8 Monate und hat einen glatten Teig mit nussiger Note. Für einen Laib werden mehr als 500 Liter beste Alpenmilch verarbeitet! – Rohmilchkäse, 45% Fett i.Tr. – Morbier Artisanale AOP
Das besondere Merkmal dieses mild-aromatischen, leicht säuerlich schmeckenden Käses ist die Ascheschicht (pflanzl.). In früheren Zeiten wurde zunächst die Abendmilch verkäst, die Ascheschicht diente als Schutz vor Insekten und Schmutz. – halbfester Schnittkäse, Rohmilch, 45 % Fett i.Tr. –

Käsetüte-Frankreich ca. 17,00 Euro
Für die Tour de Kas haben wir besonders delikate und besonders hochwertige Käsesorten ausgesucht. Daher sind die Käsetüten während der Käsereise unterschiedlich gepreist. Jeder Preis setzt sich aus den Kilopreisen der einzelnen Käsesorten zusammen. Jeder Käse wird einzeln abgewogen. D.h. Sie bezahlen exakt das, was Sie auch bekommen. Selbstverständlich können Sie alle Käse der Tour de Kas auch einzeln bestellen.

 

22Nov 2012

Saison-Info

Die heimischen Freiland-Salate gehen nun allmählich aus.
Nach und nach müssen wir die einzelnen Sorten dann in ausländische Biosalate aus wärmeren Gefilden tauschen.

Regional sind weiterhin Wintersorten wie Feldsalat, Chinakohl, Chicoree und Zuckerhut.

Rezept-Tipp: Zuckerhut-Salat in kleine Stücke schneiden, kurz lauwarm abwaschen und salzen.
Das Salz ca. 30 Min ziehen lassen, reichlich geraspelten Parmesan daruntermischen. Fertig!
Schmeckt sehr fein und die Bitterstoffe harmonieren sehr gut mit dem Parmesan.

 

19Nov 2012

 

Diese Woche erreichen wir das herrlich, nordische Dänemark und haben folgende Leckereien für Sie ausgewählt:

Bernsteinkäse: Dieser feine Käse reift mindestens 2 Monate. Sein Geschmack ist abgerundet, nussig und leicht süß. Seinen Namen verdankt er dem Fischer „Bernstein Aage“, der an der jütländischen Westküste gelebt hat. – aus pasteurisierter Milch 48% i.Tr.

Esrom Benedict Klosterkäse: Der Esrom Benedict Klosterkäse wurde nach dem Benedictiner Kloster Esrom benannt, wo er im 12./13.Jahrhundert erfunden wurde. Er hat einen reichen aromatischen Geschmack, der nach längerer Reifung noch pikanter wird. – aus pasteurisierter Milch, 45% i.Tr.

Blaue Kornblume: Ein besonderer Blauschimmelkäse, welcher im Teig fester als Gorgonzola ist und durch seinen höheren Fettgehalt cremig auf der Zunge vergeht. Der aromatische Geschmack macht diesen Käse zu einem Allrounder für viele Gelegenheit. – aus pasteurisierter Milch, 60% Fett i.Tr.

Nordseekäse: Die schöne Struktur und die gute Konsistenz haben diesem 6 Monate gereiften Käse den dänischen Gourmetpreis 2008 eingebracht. Er zerbricht fein und ist fast kristallisiert. – aus pasteurisierter Milch, 48% Fett i.Tr.

Käsetüte Dänemark: Ca. 13,50 Euro

Für die Tour de Kas haben wir besonders delikate und besonders hochwertige Käsesorten ausgesucht. Daher sind die Käsetüten während der Käsereise unterschiedlich gepreist. Jeder Preis setzt sich aus den Kilopreisen der einzelnen Käsesorten zusammen. Jeder Käse wird einzeln abgewogen. D.h. Sie bezahlen exakt das, was Sie auch bekommen. Selbstverständlich können Sie alle Käse der Tour de Kas auch einzeln bestellen. * Angebot solange Vorrat reicht *

19Nov 2012

 

Vom Baum – In den Mund

Diese Wochen finden Sie in einigen Obstkisten kleine 250g-Säckchen mit den knusprig, frischen Bio-Haselnüssen aus der Holledau. Selbstverständlich können Sie diese Haselnüsse auch gerne über den Online Shop dazu bestellen.

Die „Holledauer Haselnuss“ wird nur in der Hallertauer Region, die durch den Hopfenanbau weltweit bekannt ist, angebaut. Sie wird durch das besondere Klima welches schon den Hopfenanbau begünstigt zusätzlich positiv beeinflusst.

Der tägliche Verzehr von 50 – 100g Haselnüssen trägt zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung bei. Die in den Haselnüssen enthaltenen Fette, Vitamine, Polyphenole und Ballaststoffe wirken sich positiv auf Gesunderhaltung im Allgemeinen und auf Herz, Nerven und Darm im speziellen aus.