AGBs

Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen

1. Telefonzeiten

Wir sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 14.00 Uhr und für Sie erreichbar. Ausserhalb unserer Bürozeiten können Sie uns jederzeit eine Nachricht auf unserem Anrufbeantworter hinterlassen. Geben Sie dabei bitten Ihren Namen, Ihre Kundennummer, die Adresse und Ihre Telefonnummer an.

2. Liefertermin

Normalerweise beliefern wir Sie einmal pro Woche an einem bestimmten Wochentag und versuchen diesen Termin auch jeweils zur gleichen Tageszeit einzuhalten. Aufgrund von Witterungseinflüssen, organisatorischen Umstellungen und technischen Pannen kann es allerdings zu Verschiebungen der Lieferzeiten kommen.

3. Lieferort

Gerne übergeben wir Ihnen die Ökokiste persönlich. Es ist aber nicht unbedingt erforderlich, dass Sie zum Liefertermin zu Hause sind: Sollte es nicht möglich sein, Ihre Kiste vor der Haus- oder Wohnungstür abzustellen, können Sie mit uns gerne einen anderen Abstellort vereinbaren oder uns einen Haustürschlüssel zukommen lassen, damit wir Ihnen die Lieferung vor die Wohnungstür stellen können.

4. Lieferturnus und Mindestbestellwert

Neben dem wöchentlichen Lieferrhythmus können Sie Ihre Ökokiste auch in einem anderen Turnus (z.B. 14-tägig) oder sporadisch beziehen. Dies gilt unabhängig von der Hauptbestellung auch für alle anderen Waren aus unserem Angebot (Brot, Eier, Milchprodukte etc.).

Der Mindestbestellwert für jede Gesamtlieferung liegt bei 25 € Gesamtwert oder 13 € an Obst und Gemüse.

Wird der Mindestbestellwert nicht erreicht, fällt eine Anfahrtsgebühr von 2 € an.

5. Urlaubs- und Lieferpausen

Lieferunterbrechungen Ihrer Ökokiste teilen Sie uns bitte bis spätestens 7 Uhr am Tag vor dem Liefertermin mit. Dies können Sie bequem im Online Shop eingeben. Aber auch ein kurzer Anruf, ein Fax, E-Mail oder eine schriftliche Nachricht genügen. Ihre Lieferung wird dann für den angegebenen Zeitraum ausgesetzt.

Für Abbestellungen nach der Frist, wenn die Kiste schon gepackt ist, erlauben wir uns, eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 5 € pro Auftrag zu berechnen.

6. Preise

Unsere Ökokisten bieten wir zu einem Verkaufspreis von ca. 13-14€ (klein), 17-18€ (mittel) oder 22-23€ (groß) je Lieferung an. Der genaue Lieferpreis ist erst nach dem Auswiegen der Waren möglich. Mit jeder Lieferung erhalten Sie eine detaillierte Rechnung der bezogenen Waren.

7. Bezahlung

Die Bezahlung der Ökokiste erfolgt im Lastschriftverfahren. Barzahlungen sowie andere Zahlungsformen sind nicht möglich.

8. Rücklastschrift

Sollte der Bankeinzug der Rechnungsbeträge einmal nicht zustande kommen, fallen von Seiten der betroffenen Banken (ihre wie auch unsere) Gebühren an. Diese geben wir an Sie weiter. Für Rücklastschriften müssen wir Ihnen insgesamt 8 € in Rechnung stellen. Sollten wir einen Fehler gemacht haben, übernehmen selbstverständlich wir die anfallenden Gebühren.

9. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Be-lehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wieder-kehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

 

Die rollende Gemüsekiste GmbH
Affinger Str. 23
86444 Affing/Gebenhofen

Tel. 08207/9632000
Fax. 08207/9632099
e-Mail: info@rollende-gemuesekiste.de
Homepage: www.rollende-gemuesekiste.de
EG-Kontroll-Nummer: DE-006-Öko-Kontrollstelle

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück-zugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

10. Obst und Gemüse der Saison

Unsere Sortimente werden weitestgehend mit Obst- und Gemüsearten aus heimischen Anbau zusammengestellt. Wir sind – ökologisch konsequent – sehr bemüht, allzu weite Transportwege zu vermeiden. Hierbei finden sich auch regelmäßig relativ unbekannte Gemüsesorten in Ihren Ökokisten. Damit Sie diese Gemüsesorten raffiniert zubereiten können, liefern wir Ihnen entsprechende Rezeptvorschläge in unserem Kundenbrief, den Sie in einem wöchentlichen Newsletter erhalten. Einen großen Rezept-Pool finden Sie auch auf  unserer Homepage.

11. Frische der Ware und Lagerung

Für Kunden, die ihre Ware nicht persönlich in Empfang nehmen können, ist es vor allem an heißen Sommer- sowie frostigen Wintertagen schwierig, die Frische der Ware zu garantieren. Hierbei sind wir auf Ihre Mithilfe angewiesen: Bei extrem warmem Wetter können Sie z.B. ein feuchtes Tuch zum Abdecken der Ware bereit legen, die damit länger frisch bleibt. Im Winter ist auf einen frostfreien Abstellort in Haus oder Garage zu achten bzw. die Bereitstellung einer Isolierbox oder von Wolldecken.

12. Angebotspalette

Schwerpunkt unseres Angebotes ist eine wöchentlich aktualisierte Auswahl an saisonalen Obst- und Gemüseprodukten. Darüber hinaus finden Sie in unserem Angebot ein breites Sortiment an sorgfältig ausgewählten Lebensmitteln wie Milchprodukten, Käse, Brot, Eier, Müsli und vielem mehr. Erlesene Weine und regelmäßige Fleischaktionen runden unser Angebot ab. Natürlich stammen alle angebotenen Lebensmittel aus kontrolliert ökologischer Erzeugung.
Entsprechende Bestellformulare erhalten Sie zusammen mit Ihrer Lieferung, oder Sie finden Sie auf unserer Homepage.

13. Zusatzbestellungen oder Änderungen

Zusätzliche Bestellungen aus unserem Gesamtsortiment wie z. B. Milchprodukte, Backwaren, Eier, Käse usw. können Sie uns jederzeit im Online Shop, telefonisch, per Fax oder E-Mail mitteilen. Bitte beachten Sie hierbei immer den jeweils angegebenen Bestelltermin und geben Sie bei Ihrer Bestellung bitte immer Namen, Kundennummer und vollständige Adresse an. Ihre Änderungswünsche teilen Sie uns bitte bis spätestens 7 Uhr am Tag vor der nächsten Lieferung mit.

14. Kündigung

Wir würden es natürlich sehr bedauern, wenn Sie Ihre Ökokisten-Lieferung kündigen wollen. Hierzu genügt ein kurzer Anruf, ein Fax oder eine schriftliche Nachricht.  Bitte kündigen Sie Ihre Kiste spätestens bis 7 Uhr am Tag vor der nächsten und damit letzten Lieferung. Sie erhalten dann Ihre letzte Lieferung in einer Einwegverpackung. Bitte stellen Sie dem Fahrer das gesamte Leergut bereit.

Sollten Sie keine letzte Lieferung wünschen, holen wir gegen eine geringe Anfahrtsgebühr von 2€ unser Leergut bei Ihnen ab.

 

15. Pfandkisten, -flaschen und Gläser

Wir berechnen 10€ Pfand für unsere grünen Ausliefer-Kisten. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, wird für Flaschen und Gläser kein Pfand in Rechnung gestellt. Da wir bei unseren Lieferanten allerdings Pfand hierfür bezahlt haben, bitten wir sicher zu stellen, dass bei jeder Lieferung das Leergut der vorhergehenden Lieferung wieder an uns zurückgegeben wird. Unsere Fahrer notieren sich die Rückgabe der Pfandgüter Sollten die Leergutrückgaben ausbleiben, berechnen wir das Pfand nach.

16. Datenschutz

Alle Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen des Bestellvorgangs mitgeteilt haben, werden von uns ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insbesondere gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes) gespeichert, genutzt oder falls nötig an Dritte weitergegeben bzw. übermittelt.

Die Daten werden ausschließlich zur Abwicklung der zwischen uns – der rollenden Gemüsekiste – und Ihnen abgeschlossenen Kaufverträge verwendet. Dazu gehören die Abwicklung in unserem Shop oder etwa zur Zustellung von Waren an die vom Kunden angegebene Adresse. Hierfür werden die Daten soweit nötig auch an oekobox-online.de / Bob Schulze, Freising (Betreiber unseres Online-Shops) oder ggf. an selbstständige Kurierfahrer weitergegeben. Wir haben entsprechende Vereinbarungen zum Datenschutz mit diesen Unternehmen. Diese besagen, dass die Datenverarbeitung ausschließlich zum Zwecke Ihrer Bestellabwicklung erfolgen darf.

Hinweis: Sie können der Nutzung, Verarbeitung bzw. Übermittlung Ihrer unsererseits jederzeit durch Mitteilung an uns widersprechen.

17. Zum Schluss: „Unsere große Bitte“

Zum Schluss möchten wir Sie noch ermuntern, jegliche Kritiken, Anregungen oder auch Wünsche direkt an uns zu richten, damit wir unseren Service weiter verbessern können.

Wir wünschen Ihnen eine gesunde und genussvolle Zeit mit Ihrer Ökokiste!